DeWolff – das ist Wüstenstaub durch’s Kaleidoskop betrachtet. Eine dreiköpfige Band, die den psychedelischen Rock der 70er Jahre ins neue Jahrtausend gebracht und hier weiterentwickelt hat. Der harte und moderne Sound ihres neuen Albums »Thrust« speist sich hierbei aus jahrzehntelanger Live-Erfahrung und versteht es gekonnt zarte Blues-Rock Momente mit ekstatischer Kraft zu beladen, und um neue Klangperspektiven zu erweitern. Mit E-Gitarre, Orgel und Schlagzeug beweisen sie in jeder Sekunde, dass es nicht mehr als eine klassische Dreierbesetzung braucht, um auf der Bühne einen musikalischen Sturm zu entfesseln. Als Vorband der Black Keys, Deep Purple und Ten Years After durften sie das der Welt bereits beweisen. 

RAB_Webflyer_2019_2.jpg